Die Prunkurkunde der Königin Anne Stuart von Großbritannien trug durch die sogenannte Jahrhundertüberschwemmung im Februar 1946 schwere Schäden davon: Die rote Tinte war ausgewaschen und die Zeichnung des Portraits von Königin Anne Stuart verlaufen und von einer Schlammkruste bedeckt. In ihrem heutigen restaurierten Zustand steht die Urkunde der wissenschaftlichen Forschung wieder zur Verfügung.

Foto © Landesbibliothek Hannover

Diesen Beitrag teilen auf:



Anregungen und Kommentare

Feedback