Im Unterricht an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle wurden ab Gründung in den 20er Jahren Themenansichtsmappen eingesetzt, in welchen zur Anschauung Fotografien, Zeichnungen etc. zusammengetragen wurden. Die Mappensammlung und einige dazugehörige Bücher aus der Bibliothek der Kunsthochschule waren durch die häufige und zahlreiche Benutzung in einem schlechten Zustand. Ein Teil des Bestands war durch einen früheren Wasserschaden geschädigt und wies Schimmel auf. Die konservatorische Sicherung der Originalmappen und Einbände und ein Austausch der säurehaltigen Kartonmappen waren deshalb dringend notwendig.

Foto © Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Diesen Beitrag teilen auf:



Anregungen und Kommentare

Feedback