Im Stadtarchiv Chemnitz konnte das Erinnerungsalbum eines Soldaten an den Feldzug 1870/1871 Deutschland gegen Frankreich restauriert werden. Das Album enthält handschriftliche Berichte und Tagebucheintragungen, die u.a. durch vielfältiges Kartenmaterial der Kriegsschauplätze, durch Zeitungs- und Zeitschriftenausschnitte sowie Fotos und Originaldokumente zum Kriegsverlauf und zu handelnden Personen, z.B. Heerführern, ergänzt wurden.

Foto © Stadtarchiv Chemnitz

Diesen Beitrag teilen auf:



Anregungen und Kommentare

Feedback