Das Ehrenpreis Institut für Swift-Studien an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster beherbergt eine institutseigene Bibliothek mit umfangreichen Beständen zum anglo-irischen Dichter Jonathan Swift. Neben sämtlichen Werkausgaben des berühmten Dechanten von St. Patrick befindet sich auch eine umfassende Sammlung der Swift-Kritik von 1750 bis in die Gegenwart im Bestand. Im Rahmen des Modellprojekts sind 52 libri rari dieser einzigartigen Sammlung ausgewählt und restauriert worden.

Foto © Ehrenpreis Institut für Swift-Studien an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Diesen Beitrag teilen auf:



Anregungen und Kommentare

Feedback